Hallo, Besucher der Thread wurde 753 aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von TheRealWanderer am

Eigenes Startposting editieren

Aktiviere jetzt die 2-Faktor-Authentisierung für deinen Account und erhalte die Trophäe Auf der sicheren Seite.

    Leider habe ich überall gesucht, ob es ein Plugin oder Anleitungen dazu gibt:


    Ich würde gern einstellen, dass Mitglieder (Threadstarter) ihr eigenes Startposting editieren dürfen. Dabei sollte das von einem Mod aber für den jeweiligen Thread, also von Fall zu Fall, eingestellt werden können.


    Hat da jemand ein Plugin oder eine Anleitung zu, um dies zu realisieren?


    Viele Grüße


    TRW

    Ich würde gern einstellen, dass Mitglieder (Threadstarter) ihr eigenes Startposting editieren dürfen.

    Um das Benutzer Ihre Beiträge editieren können, müssen entsprechende Rechte in der Benutzergruppe festgelegt werden.

    1. Gehe zu: Benutzer Benutzergruppen Registrierte Benutzer Tab: Forum Überschrift: Beiträge
    2. Wähle dort unter Kann eigene Beiträge bearbeiten mit JA aus.
    3. Wiederhole dieses auch für die Benutzergruppe Jeder.

    Wenn alle Rechte entsprechend gesetzt sind, so kann der Startbeitrag vom Ersteller editiert werden. Möchte dieser nun den Thementitel anpassen oder insofern die Rechte dazu gegeben wurden, dieses mit z.B. Labels versehen, es als erledigt markieren, etc. so geschieht dieses per Klick auf den Button Thema bearbeiten überhalb des Beitrags. Möchte man jedoch den Inhalt des Beitrags editieren, so ist dazu der Button Bearbeiten unterhalb des Beitrags zuständig. Siehe dazu auch nachfolgende Screenshots:


    Beachte bitte, dass die Button Positionen von Stil zu Stil auch abweichend sein können!


    Insofern es nicht gewünscht ist, dass Benutzer eigene Themen erstellen können, so kann dieses unter der Überschrift Themen abgeändert werden. Dazu muss Kann Themen ohne Moderation starten auf Nein gesetzt werden. Dadurch wäre es dem Benutzer nur noch möglich Moderative Themen zu erstellen. Bedeutet, dass jegliche erstellte Themen von Benutzern erst durch ein Moderator freigegeben werden müssten.

    Bildschirmfoto_2021-01-29_08-10-23.png


    Möchte man dies jedoch nur für eine bestimmte Benutzer, so ließe sich dies per Benutzergruppe verwirklichen. Dazu müsste eine neue Benutzergruppe (Beispiel: Neuling) angelegt und jegliche neu registrierten Benutzer dieser Benutzergruppe mit eingeschränkten Rechten zugewiesen werden. Alle anderen in der Gruppe Registrierte Benutzer würde das erstellen bzw. bearbeiten von Themen weiterhin gewährt bleiben. Damit hätten die eingefleischten Mitglieder weiterhin die Möglichkeit uneingeschränkt weiter zu posten und Themen neuer Mitglieder müssten erst durch ein Moderator freigeschaltet werden. Natürlich können die Mitglieder im späteren auch einer anderen Benutzergruppe zugeteilt werden ;)


    Gruss,
    Andreas

    Hallo,


    vielen Dank für die Erläuterungen :)


    Eigene Beiträge bearbeiten ist bei uns bereits aktiv, jedoch mit dem Unterschied, dass eine Beitragsbearbeitung lediglich innerhalb von 60 Minuten nach Erstellung des Beitrags erfolgen darf. Dabei kann ein User jedoch nicht nur seinen 1. Beitrag (Startposting) seines Themas bearbeiten, sondern alle eigenen Beiträge, die er in den letzten 60 Minuten erstellt hat.


    Was ich möchte ist, dass ein User nur das Startposting seines Themas unbeschränkt (nach Erlaufnis und wenn möglich auf Widerruf) bearbeiten darf. Für seine restlichen Beiträge soll es bei den bisherigen Einstellungen verbleiben.

    Schön wäre, wenn man für ein Startposting eines Themas wählen könnte "Bearbeitung durch Autor erlauben" und falls es nicht mehr notwendig ist "Bearbeitung durch Autor verbieten" (das gibt es ja schon).


    Warum das Ganze? In vielen Themen bei uns gibt es diverse Anleitungen. Diese müssen vereinzelt hin und wieder durch den Themen-Ersteller ergänzt oder korrigiert werden. Bisher muss ein Moderator diese Ergänzung (später als 60 Min) eintragen.



    Viele Grüße


    TRW

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!