Update: WoltLab Suite 5.4.16 / 5.3.22

Aktiviere jetzt die 2-Faktor-Authentisierung für deinen Account und erhalte die Trophäe Auf der sicheren Seite.

    Wir haben soeben Updates für unsere Produkte freigegeben:

    • WoltLab Suite 5.4.16
    • WoltLab Suite 5.3.22

    Stabilitäts- und Fehlerbehebungsversionen (die 3. Stelle der Versionsnummer, auch als "patch releases" bekannt), beseitigen ausschließlich Fehler in der aktuellen Version und führen keine neuen Funktionen ein. Es wird ausdrücklich empfohlen, diese Updates anzuwenden.

    Aktualisierung einer bestehenden Installation

    Öffnen Sie die Administrationsoberfläche und rufen Sie den Menüpunkt Konfiguration > Pakete > Pakete auflisten auf. Klicken Sie dann auf den Button Updates suchen, diesen finden Sie rechts oberhalb der Paketauflistung.

    Bedeutende Änderungen

    Bitte beachten Sie, dass die unten stehende Liste nur die wichtigsten Änderungen enthält. Kleinere Korrekturen (u.a. Tippfehler) werden nicht separat aufgeführt.

    WoltLab Suite Blog

    • Die Löschung eines Blogs mit Artikeln ist jetzt nur noch möglich, wenn man die Berechtigung zum Löschen von Artikeln hat. 5.4
    • Die Berechtigung zum Erstellen von Artikeln wird jetzt auch für Benutzergruppen als Co-Autor korrekt berücksichtigt. 5.4

    WoltLab Suite Forum

    • Menüpunkte die direkt auf ein privates Forum verweisen zeigen jetzt korrekt die Anzahl der ungelesenen Themen. 5.4

    WoltLab Suite Gallery

    • Das gleichzeitige Bearbeiten von Bildern unterschiedlicher Mitglieder führt nicht mehr zu einer Fehlermeldung. 5.4

    WoltLab Suite Core: Importer

    • IP.Board 3.4.x
      • Der Galerie-Import wurde korrigiert. 5.4
      • Die Kompatibilität mit MySQL 8 wurde korrigiert. 5.4
    • vBulletin 3.x/4.x
      • Forenbereiche werden nicht mehr fehlerhaft als Kategorien importiert. 5.4

    WoltLab Suite Core

    • Fehlerhafte Umleitung bei Links zu unzugänglichen Artikeln. 5.4
    • Bei der Aktualisierung von Benutzern wurden Titelbilder im GIF-Format nicht korrekt verarbeitet. 5.4
    • Die Ausrichtung von eingebetteten Dateianhängen wurde in einigen Fällen nicht richtig dargestellt. 5.4
    • Bei verschachtelten Dialogen wurden Tastatur-Befehle fehlerhaft interpretiert. 5.4
    • Sehr kleine Dateianhänge wurden in der Vorschau verzerrt dargestellt. 5.4
    • Es wurden mehrere Verbesserungen an der Vorverarbeitung von Suchbegriffen für die MySQL-basierte Suche vorgenommen. 5.4
    • Die externe guzzlehttp/psr7-Bibliothek wurde aktualisiert, um einen Fehler bei der Validierung von HTTP-Headern zu korrigieren. 5.4 5.3
    • Anpassung von favico.js zur Vermeidung eines Fehler beim Einsatz unter Firefox 100. 5.4
    • Der Cache wird jetzt nach dem Anlegen neuer Sprachvariablen über die Administrationsoberfläche korrekt zurückgesetzt. 5.4
    • Ein Darstellungsfehler bei leeren Code-Boxen wurde korrigiert. 5.4
    • Für Entwickler: Die PHP-DDL-API lehnt ->defaultValue()-Werte für BLOB und TEXT-Spalten jetzt ab, da diese in älteren MySQL-Versionen nicht und in neueren Versionen nur inkonsistent zwischen MySQL und MariaDB unterstützt werden. Ergänzend sollte auch dieser Pull Request beachtet werden: https://github.com/WoltLab/WCF/pull/4733 5.4

    Quelle: https://www.woltlab.com/commun…tlab-suite-5-4-16-5-3-22/

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!