Hallo, Besucher der Thread wurde 1k aufgerufen und enthält 10 Antworten

letzter Beitrag von Belarus am

Grafik einbau von heute & gestern

Aktiviere jetzt die 2-Faktor-Authentisierung für deinen Account und erhalte die Trophäe Auf der sicheren Seite.

    Hallo zusammen,

    Damals konnte man im wbb2.... in den Sprachvariablen das Heute / Gestern ersetzen mit einem Bild

    ist das in der 5.3 er auch möglich ?


    Dieser BBCode ist nur für Mitglieder sichtbar! - Um den BBCode nutzen zu können Loggen Sie sich bitte ein oder Registrieren Sie sich.

    wenn ja wie und wo ?

    Sorry vergessen..

    https://prnt.sc/wenm9e



    [edit='mipu']

    Bilder bitte immer über die Dateianhangsfunktion hoch laden, Danke[/edit]

    Hallo,

    zwar ungetestet was der WCS anbelangt, aber generell können in Sprachvariablen jegliche Tags wie <img> , <a>, etc. eingefügt werden, welche letztlich dann auch genau so ausgegeben werden, wie in der Sprachvariable eingefügt wurde. Mein kleiner Rat an dieser Stelle, welchen ich auch jedem anderen empfehlen würde, wäre ein DEV-Bereich online zu installieren (im Wartungsmodus seitens Woltlab legal!) oder aber lokal auf dem heimischen Rechner und dieses dort auszuprobieren (gleichermaßen ob nun bzgl. diesen Themas oder einen anderen). Was mir aber bei Deinen Code aufgefallen ist, ist der Code in der Sprachvariable. Je nach dem ob dies per ACP oder hardcoded vorgenommen wurde, würde sich dieses natürlich unterscheiden. Dazu vorab Dein Code (als Beispiel):

    LANG_GLOBAL_TODAY: <img src="images/lp.gif" border="0" alt="" title="" /><img src="images/heute.png" border="0" alt="" title="" />

    Dies wäre per ACP ohne der Variable LANG_GLOBAL_TODAY und dem nur eingefügten img-Tag vollkommen richtig, aber hardcoded müsste dieses dann so aussehen: LANG_GLOBAL_TODAY: "<img src='images/lp.gif' border='0' alt='' title='' /><img src='images/heute.png' border='0' alt='' title='' />". Erkennbar an den versetzten Gänsefüsschen und den Apostroph. Da ich aber annehme, dass dies per ACP geschehen würde/sollte, so muss darauf jedoch nicht geachtet werden. Entsprechend folge einfach dem o.g. mit der Testinstallation oder einen DEV-Bereich. Funktionieren sollte es aber so oder so, da die Variable nur ausgegeben wird und was da letztlich drin steht ist der Variable vollkommen egal. Mit anderen Worten, wird es dem Bier auch egal sein aus welchen Glas Du des gleichen trinken wirst ;)


    Gruss,
    Andreas

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 8 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.
  • Dieses Thema enthält 8 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registriere dich oder melde dich an um diese lesen zu können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!